DIE BÜCHER

Ganz kurz nur Band 2

Ganz kurz nur Band 1

Meet Little sixteen

 

RSS-Feed

In eigener Sache

Ich habe ein Buch geschrieben. Für diejenigen unter Euch, die das nicht mehr kennen: Bücher galten früher als Bildungs- und Kulturbeweis, sowohl für den Schreibenden als auch für den Lesenden. Buchfetischisten schwärmen von der Haptik und dem unnachahmlichen Leseerlebnis des gedruckten Werks. Es geht die Mär von ganzen Regalwänden in den Salons und Lesezimmern (!) des Bildungsbürgertums. Wie auch immer, ich habe eins geschrieben und man kann es kaufen. Ich habe einige der Texte noch mal überarbeitet, es auf 96 Seiten gebracht und mich für eine hochwertige Ausstattung (Hardcover, 170g-Papier) und gegen eine Veröffentlichung als e-book entschieden (dafür gibt es ja meinen Blog). Ausserdem war mein Anspruch, dass mein Werk sowohl im Bett als auch vor dem Kamin, Outdoor und sogar auf dem Sofa, auch zu zweit, gelesen oder vorgelesen werden kann. Wer es selbst nicht lesen, aber einfach mal anfassen will, dem empfehle ich es trotzdem zu kaufen und dann zu verschenken. Es kostet 17,90 Euro. Davon finanziere ich meinen Viertwagen und den Rest lege ich in Immobilien an, für eventuell noch auf mich zukommende Unterhaltsforderungen. Wer Lust auf eine Lesung mit mir oder einen interessanten Rahmen für eine solche zu bieten hat, kann mich gerne kontaktieren. Erschienen ist „Ganz kurz nur“ bei epubli.de und hier ist der Link zum Leseglück.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nadine (Montag, 05 September 2011 11:30)

    Schöne Idee deine Texte in einem Buch zusammenzufassen. Glückwunsch!
    Drück dir die Daumen, dass das mit dem Viertwagen klappt. ;)